Beschreibung des Bachelor-of-Science- und Master-of-Science-Studiengangs Psychologie

Seit dem Jahr 2007 können Sie sich jeweils im Wintersemester in den Bachelor-of-Science-Studiengang Psychologie einschreiben.

Der »Bachelor of Science«-Studiengang gliedert sich in einen ersten Studienabschnitt (Orientierungsphase) in den ersten beiden Semestern und einen zweiten Studienabschnitt in den Semestern 3 bis 6. In der Orientierungsphase sollen die allgemeinen Grundkenntnisse erworben werden, die dazu befähigen, den zweiten Studienabschnitt aufzunehmen.

Die Grundkenntnisse werden erworben in den Fächern Physiologische Grundlagen des Verhaltens, Allgemeine Psychologie (Wahrnehmung, Lernen, Gedächtnis, Denken, Motivation und Emotion), Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie, Sozialpsychologie und Quantitative Methoden. Den Kern des zweiten Studienabschnitts bilden ein Experimentelles Praktikum, Veranstaltungen zur Psychologischen Diagnostik sowie Veranstaltungen zu den drei Schwerpunkten des »Bachelor of Science«-Studiums an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf:

  • Arbeitspsychologie und Ergonomie,
  • Klinische Psychologie sowie
  • Neurowissenschaftliche Psychologie.

Detailliertere Informationen zum Bachelor-of-Science-Studium entnehmen Sie bitte der undefinedPrüfungsordnung und dem Modulhandbuch.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenJochen Musch