Prüfungsausschuss MSc Psychologie

 

Studienbewerberinnen und Studienbewerber. Bitte beachten Sie unsere undefinedInformationen zur Studienplatzvergabe.

Sekretariat des Prüfungsusschusses

        Fax:  +49-211-811-4261

 

Der Prüfungsausschuss

Vorsitzender

Stellvertreter Vorsitzender

Weitere Mitglieder (Stellvertreter)

  • Prof. Dr. Martin Heil (Prof. Dr. Bettina Pause)
  • Prof. Dr. Tobias Kalenscher (Prof. Dr. Ute Bayen)

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Stellvertretung)

  • Dr. Jan Philipp Röer (Dipl.-Psych. Matthias Hoenen)

Studierende (Stellvertretung)

  • Vertreter: Lukas Labisch
  • Stellvertreter: Adam Schweda 

         (vom 1.10.2014 - 30.9.2015) 

  • Vertreter: Kim Redzepagik
  • Stellvertreter: Jan Czarnomski

         (vom 1.10.2014 - 30.9.2015)


Informationen aus dem Prüfungsausschuss

07.07.2011

Modulnoten, die aus mindestens zwei Einzelnoten gemäß § 9 (4) der BSc-PO und MSc-PO gebildet werden, werden als gemittelten Noten (zwei Nachkommastellen, nicht gerundet) im Zeugnis aufgeführt.

06.07.2011

Die Prüfungsausschüsse haben in ihrer Sitzung am 06.06.2011 beschlossen, dass die Studierenden des ersten Master-Jahrgangs, die bereits das Nebenfach Neuroanatomie im BSc absolviert haben, nicht die Möglichkeit haben, ein weiteres Nebenfach zu belegen. Selbstverständlich ist es den Studierenden freigestellt, weitere Veranstaltungen außerhalb der Psychologie zu besuchen und dort ECTS-Punkte zu erwerben, die jedoch nicht im Zeugnis erscheinen.

Es wurde in der heutigen Sitzung beschlossen, dass die Ab- und Ummeldefristen für die Module A, B, E, F und G des Masterstudiengangs auf bis zu zwei Wochen vor Beginn des Prüfungszeitraums festgelegt werden, der auf das Ende des Vorlesungszeitraums fällt, mit dem die Lehrveranstaltungen des Moduls enden (also Ende Sommersemester). Die Anmeldefrist für diese Module endet weiterhin sechs Wochen nach Beginn der Lehrveranstaltung.

Adresse

Institut für Experimentelle Psychologie

Heinrich-Heine-Universität
Universitätsstraße 1
Gebäude: 23.02 und 23.03
40225 Düsseldorf
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Reinhard Pietrowsky