HHU StartMNFPsychologieArbeitsgruppenBiologische Psychologie und Sozialpsychologie

Arbeitsgruppe für Biologische Psychologie und Sozialpsychologie - Willkommen auf unserer Homepage

 

 

Alles Geruchssache


 

Pressestimmen

Neues Deutschland

"Denn als Schreibende ist Bettina M. Pause vielleicht der Joachim Ringelnatz unter den Wissenschaftsautoren: So viel pointiert Bildhaftes, so viel wortspielerisch Eingängiges, so viel verblüffend Unterhaltsames war in der Darstellung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Veröffentlichungen wohl noch nie! (...) Mit Leidenschaft, die sich beim Lesen des Buches auf den Leser überträgt, vermittelt sie ihre Erkenntnisse und die Richtung weitergehender Forschung anschaulich und spannend, verzichtet auf Fremdworte und wissenschaftliche Termini - so sie nicht unbedingt erforderlich sind -, scheut sich auch nicht, Ausrufezeichen zu setzen. Denn von Revolution und Erschütterung von Grundfesten ist die Rede. (...) Geleitet von einem hohen sozialen Verantwortungsgefühl, auf der Suche nach nichts weniger als den Wurzeln der Menschheit, nach »Faktoren, die uns glücklich oder krank machen«, gibt sie für unser Geruchgesteuertsein eine Fülle alltäglicher situativer Beispiele."

Spektrum der Wissenschaft

"Das Werk ist nicht nur eine spannende Reise in die Welt der Düfte, der Evolution und der Wissenschaftshistorie. Es ist zudem ein Plädoyer gegen die Vereinsamung des Individuums und die Entsinnlichung des Menschen."

Deutschlandfunk Kultur, "AUSLESE kompakt"

"Ein hochinteressantes Buch, das aufklärt über den zu Unrecht unterschätzten Geruchssinn. (...) Für alle Neugierigen, die ihre Nase in die Welt der Gerüche stecken wollen."

SWR2, "LESENSWERT Kritik"

„Ein aufschlussreiches Sachbuch, das eine eigene Duftmarke in Sachen Wahrnehmung und Geruchssinn setzt.“

Brigitte

„Ein Buch, das einen immer wieder neu erstaunt. Und das ermutigt, mehr auf sein Bauch- oder besser gesagt Nasengefühl zu hören.“

hr3 "Sonntagstalk"

„Im Buch von Prof. Dr. Bettina Pause ›Alles Geruchssache. Wie unsere Nase steuert, was wir wollen und wen wir lieben‹ stecken viele AHA-Erlebnisse.“

BR alpha "Tagesgespräch"

„Das Buch hat mich umgehauen.“

 

Unsere neuesten Publikationen






Sekretariat

Heike Spahn

Gebäude: 23.02
Etage/Raum: 01.46
Tel.: +49 211 81-14384
Fax.: +49 211 81-11614384

Sprechstunde

Vorläufig nur per Email zu erreichen.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Bettina M. Pause