Psychologie im Film

Eine subjektive Auswahl von undefinedJochen Musch


  imdb-Filminfo


  Titel


  Schlagwörter


  Thema
A beautiful mind Paranoide Schizophrenie, Genie, Spieltheorie Verfilmung von undefinedSylvia Nasars Biographie des an paranoider Schizophrenie erkrankten Spieltheoretikers und Mathematikers undefinedJohn Nash (1994 Nobelpreis für die Analyse des undefinedGleichgewichts in Nicht-Nullsummenspielen). [Filmanalyse, Quelle: undefinedKatholisches Filmwerk]
 
American History X
 
Aggression, Gewalt, Faschismus
 
Schockierende undefinedDarstellung von Aggression, Gewalt und Fanatismus unter Rechtsextremisten in den USA.
Awakenings
 
L-Dopa
 
Beschreibung der Versuche des Neurologen undefinedOliver Sacks, jahrzehntelang katatonische Opfer der Europäischen Schlafkrankheit (Encephalitis lethargica) undefinedmit L-Dopa zu behandeln.
 
Away from Keyboard
 
Online-Spielsucht
 
"Do you think you are an addict?" Die Story von Piet, einem jungen Online-Gamer, dessen Glück von gleich zwei Seiten bedroht ist: von seiner Spielsucht-Therapeutin und von der Unüberwindlichkeit eines Drachens in World of Warcraft. 

[undefinedTrailer] [undefinedTeaser] [undefinedkompletter Film auf Youtube] [undefinedFilmkritik] [undefinedInterview mit dem Regisseur]
 
Besser geht's nicht
 
Zwangsstörung
 
Jack Nicholsons oscarprämierte, tragikomische Darstellung eines neurotischen Zwangsgestörten. [undefinedFilmkritik]
 
Blue Eyed
 
Diskriminierung, Vorurteile
 
Schilderung des auf Selbsterfahrung beruhenden undefinedAnti-Diskriminierungstrainings von Jane Elliott. Sind Sie auch so ein dummer und undefinedfauler Blauäugiger?
 
Das Experiment
 
Situation, Macht, Gefängnis
 
Freie Verfilmung desundefined Stanford Prison Experiments zur Demonstration der undefinedMacht der Situation über die Person [undefinedFilmkritik] - [undefinedPressemitteilung der APA zu Gefangenenmißhandlungen in irakischen Gefängnissen] - [Filmanalyse, Quelle: undefinedKatholisches Filmwerk] - [undefinedKritik von Zimbardo am Film]
 
Das weiße Rauschen
 
Schizophrenie
 
Krankheitsstudie zur Schizophrenie (mit Daniel Brühl). [undefinedHomepage zum Film] [undefinedFilmkritik] [undefinedFilmkritik] [Filmanalyse, Quelle: undefinedKatholisches Filmwerk]
 
Der Club der
toten Dichter
 
Humanismus
 
"Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohl überlegt leben. Intensiv leben wollte ich, das Mark des Lebens in mich aufsaugen, um alles auszurotten, was nicht lebend war. Damit ich nicht in der Todesstunde inne würde, dass ich gar nicht gelebt hatte." [undefinedFilmkritik] [undefinedFilmkritik]
 
Die 12 Geschworenen
 
Persuasion, Konformität, Gruppen, Minorität
 
Jury-Kammerspiel aus dem Jahr 1957 (nicht zu verwechseln mit dem schwachen TV-Remake von 1997). [Filmanalyse] [undefinedVom Film inspiriertes sozialpsychologisches Experiment].
 
Elling
 
Psychische Störungen
 
Tragikomödie über zwei psychisch kranke Menschen im norwegischen Sozialstaat. [undefinedFilmkritik] [undefinedFilmkritik]
 
Einer flog über das
Kuckucksnest
 
Psychiatrie, Freiheit, Kontrolle
 
Milos Formans undefinedPsychiatriekritik aus dem Jahr 1975.
 
Falling down
 
Frustration, Aggression
 
Frustration und Aggression bei Michael Douglas. [undefinedFilmkritik] [undefinedFilmkritik]
 
Gattaca
 
Gentests
 
Gentests als Grundlage einer Gesellschaft der Zukunft. [undefinedFilmkritik]
 
Good Will Hunting
 
Hochbegabung
 
Hochbegabung und und Selbstfindung in der Adoleszenz [undefinedFilmkritik] [undefinedFilmkritik]
 
Kopfleuchten
 
Neurologie und Gehirn
 
Eine Reise durch Köpfe, gesunde und kranke. [undefinedFilmkritik] [undefinedHomepage]
 
Matrix
 
Bewußtsein, Selbst, Wahrnehmung
 
Illusion und Realität [undefinedFilmkritik] [undefinedFilmkritik]
 
Memento
 
Anterograde Amnesie, Gedächtnis
 
Amnesie-Thriller [Analyse] [undefinedFilmkritik]
 
Rain Man
 
Autismus
Tom Cruise lernt seinen autistischen Bruder (Dustin Hoffman) und dessen Krankheit kennen. [undefinedFilmkritik] [undefinedFilmkritik]
 
Reine Nervensache
 
Psychotherapie
 
Billy Crystal therapiert einen Mafiaboss (Robert de Niro). [undefinedFilmkritik] [undefinedFilmkritik]
 
Was ist mit Bob?
 
Zwangsstörungen
 
Komödie mit Bill Murray in der Rolle eines sympathischen Zwangsgestörten. [undefinedFilmkritik]

Beinahe in diese Liste geschafft hätten es auch undefinedA Clockwork Orange, undefinedThe Sixth Sense und undefinedWaking Ned Devine.

Links zu Psychologie und Film

Die wichtigsten Bezugsquellen für psychologische Lehrfilme

Die besten Filme aller Zeiten

Die undefined250 besten Filme aller Zeiten (gewählt von den registrierten Nutzern der International Movie Data Base).

Meine eigene Liste der 20 besten Filme aller Zeiten: undefined2001, undefinedAmadeus, undefinedBlues Brothers, undefinedCitizen Kane, undefinedDer Club der toten Dichter, undefinedDr. Seltsam oder wie ich lernte die Bombe zu lieben, undefinedForrest Gump, undefinedFull Metal Jacket, undefinedHeat, undefinedHigh Noon, undefinedKill Bill, undefinedDas Leben ist schön, undefinedMonty Python's Flying Circus (TV-Serie und Film), undefinedRendezvous mit Joe Black, undefinedSchindlers Liste, undefinedDer Soldat James Ryan, undefinedStar Trek: Der erste Kontakt, undefinedTroja, undefinedDie Verurteilten, undefinedZurück in die Zukunft.

Wie sieht Ihre Liste aus?

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenJochen Musch